Mittwoch, 28. Oktober 2015

Snow Flurry

Camellia X `Snow Flurry`ist eine von William Ackermann gezüchtete herbstblühende Kamelie. Sie ist aus der Kreuzung Camellia oleifera `Plain Jane´ X Frost Princess entstanden. Auffällig sind ihre sehr zahlreichen weißen Blüten, die eine päonien-  bis anemonenförmige Blütenform haben. Die Blütezeit von Snow Flurry kann hier in Hamburg schon Anfang Oktober beginnen und bis in den Dezember andauern. Ihre Winterhärte wird mit bis zu -23°C angegeben. Nach einer fünfzehnjährigen Wachstumszeit sollte Snow Flurry eine Größe von 1,80m x 1,80m erreichen. 

Erste geöffnete Blüte von Camellia X ´Snow Flurry`am 24.10.2015.
Typisch für Snow Flurry sind die zahlreichen, sehr eng zusammen stehenden Blütenknospen. Mit zunehmender Entwicklung werden einzelne Knospen jedoch noch abgeworfen. Auf der rechten Seite ist eine sich öffnende Blüte zu sehen,
Detailaufnahme der Blüte
Habitus von Snow Flurry,nicht zu sehen ist übrigens, dass die Pflanze bereits 1,80m hoch ist.
Der Mitteltrieb ist dieses Jahr, am Stab gezogen, ca. 50 cm nach oben geschossen.
Einzelne letzte Sonnenstrahlen erreichen jetzt gerade noch die Blüten. In ca. zwei Wochen steht die Sonne so tief, dass Snow Flurry einen rein schattigen Standort hat. Für den kommenden Winter sehe ich das aber als großen Vorteil an, die Frosttrocknisgefahr sollte deutlich verringert sein. Weiterhin ist in wärmeren Phasen des Winters die Gefahr nicht so groß, dass die Pflanze aus ihrer `Winteruhe` aufgeweckt wird.
Gelegentlich öffnen sich auch Blüten mit einer abweichenden Form, das Foto wurde bereits vor zwei Jahren an einem deutlich schattigeren Standort aufgenommen.
Dieses Frühjahr wurde eine weitere Pflanze von Snow Flurry ausgepflanzt, sie erreichte übrigens im Laufe des Jahres ein Längenwachstum von 90cm, Foto von Ende September 2016.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...