Donnerstag, 2. Januar 2014

Winter´s Star

Camellia x `Winter´s Star` ist eine von W. Ackermann gezüchtete Hybride, die aus einer Kreuzung Camellia oleifera x Camellia hiemalis `Showa-no-sakae` hervorging. Sie gehört zu den sogenannten "cold hardy camellias" oder auch `ice angels". Diesen Kamelien wird eine sehr gute Winterhärte nachgesagt, viele von Ihnen sind mit der besonders frostharten Camellia oleifera gekreuzt. Winter´s Star hat eine einfache rosafarbene Blüte und sehr schöne, leicht glänzende mittelgrüne Blätter. Sie gehört zu den herbstblühenden Kamelien, ihre Blütezeit beginnt hier in Hamburg meistens ab Mitte November. Bei uns im Garten sind zwei Pflanzen von Winter´s Star ausgepflanzt.

 einzelne Blüte von Winter´s Star
Links: `Winter´s Star` direkt nach der Pflanzung an der südlichen Hauswand, Frühjahr 2012, rechts:  kurz vor der Blüte, Oktober 2012

Zwei Pflanzen von Winter´s Star  mit einzelnen Blüten an einem trüben Neujahrstag 2014: Die linke Pflanze steht halbschattig an der südl. Hauswand, die rechte vollsonnig,  Die Blüte dieses Jahr ist sehr spät, wahrscheinlich liegt diese Verzögerung an dem sehr kalten März 2013. Beide Standorte sind sehr warm. Die Zukunft wird zeigen, ob in Hamburg die Wärmesumme im Sommer ausreicht,
 um Winter´s Star rechtzeitig vor dem Winter zur Blüte zu bringen.

Winter´s Star in Blüte, dieses Jahr bereits ab Mitte Oktober, 19.10.2014

Links: Die sonnig stehende Pflanze mit nur vereinzelten Blüten in diesem Jahr. Rechts: Einzelne Blüten vor dem Winterjasmin an der südlichen Hauswand. Diese Pflanze wurde um ca. drei bis vier Meter in den etwas sonnigeren Bereich an der Hauswand versetzt. Die erste Blüte öffnete sich dieses Jahr Anfang November, 18.12.2015.


Die freistehende Pflanze von Winter´s Star zeigt leider starke Blattschäden nach einer Frostperiode mit -6° C, mind. 60 - 70% der Blätter sind geschädigt. Anscheinend war diese Pflanze noch nicht auf winterliche Temperaturen vorbereitet, Mitte Nov. 2016.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...